Kraftmessen mit der Waage – so geht’s!

Die wenigsten wissen, dass eine Waage von Swisswaagen.ch mehr als das Gewicht misst. Kein Wunder: Waagen nutzen wir grösstenteils zur Ermittlung des Körpergewichts oder als Küchenwaage beim Kochen und Backen. Die Kraftmessung mit der Waage ist vielen noch unbekannt – dieser Beitrag erklärt, wie eine Waage die Kraft misst.

Wie funktioniert das Kraftmessen mit der Waage?

Vorweg: Eine Waage misst die Kraft ausschliesslich indirekt. Typischerweise kommen sogenannte Dynamometer zur Kraftmessung zum Einsatz wie beispielsweise Balken- oder Federwaagen. Die Messung der Kraft erfolgt in der Regel auf einem mechanischen oder elektrischen Verfahren.

Bei dem mechanischen Verfahren ist eine Federwaage ideal zur Kraftmessung. Der Vorteil: Das Ergebnis ist mit einem Kraftmessbügel äusserst genau. Hierbei handelt es sich um einen Tragbügel in ovaler Form, der sich bei der Messung verformt. Mithilfe einer Messuhr lässt sich die Verformung ermitteln und somit die Kraft messen.

Für die elektrische Methode zur Kraftmessung mit der Waage kommt oftmals ein Federkörper zum Einsatz. Wenn Kraft auf den Federkörper ausgeübt wird, entstehen sogenannte Dehnungsmessstreifen. Diese Dehnungsmessstreifen sind mithilfe von elektrischer Spannung messbar. So leicht lässt sich mit dem elektrischen Verfahren die Kraft messen.

Wo ist das Kräfte messen üblich?

Zugegeben: In den eigenen vier Wänden braucht fast keiner eine Waage zum Kraftmessen. Die mechanische und elektrische Methode zur Ermittlung von Kraft findet in verschiedenen Branchen wie beispielsweise der Industrie Gebrauch. Ebenso ist die Messung der Gewichtskraft in Laboren oder Apotheken keine Seltenheit.

Wo sind Waagen zum Kraftmessen erhältlich?

Wie erwähnt kommt für die Kraftmessung mit der Waage oftmals die Federwaage oder Balkenwaage zum Einsatz. Diese Modelle sind in Fachgeschäften für Waagen zu finden, alternativ gibt es Waagen-Onlineshops mit einem grossem Angebot. Die unterschiedlichen Geräte verschiedener Hersteller sind als preisgünstige Variante bis hin zur teuren Profi-Waage erhältlich.

Ein Tipp: Damit das Kräfte messen mit der Waage einwandfrei funktioniert, sollte vorab der Fachmann um Rat gefragt werden. Es ist zusätzlich sinnvoll, die Waage im Geschäft zu testen und sich ausführlich über das Thema Kraftmessen mit der Waage zu informieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.